Achtsames Selbstmitgefühl – MSC  8-Wochen-Kurs

Freundschaft mit sich selbst schließen…das ist möglich.

Wir können lernen, mit uns selbst milder, freundlicher und verzeihender umzugehen. Dies ist kein Zeichen von Egoismus oder mangelnder Disziplin, sondern ist erwiesenermaßen einer der größten Schutzfaktoren vor allen psychischen Belastungen.

Es ist für jeden erlernbar, ganz gleich welche Lebenserfahrung wir bis dahin gemacht haben. Dafür braucht es vor allem Unterstützung und Praxis.

Du lernst in der guten Gesellschaft von Gleichgesinnten und mit der Unterstützung von ausgebildeten MSC-Lehrern die Prinzipien des achtsamen Selbstmitgefühls.

Inhalte des Kurses

Der Kurs besteht aus Meditationen, kurzen Vorträgen, Selbsterfahrungsübungen, Austausch in der Gruppe und Übungen für zuhause. Wir unterstützen Sie in Ihrem Lernprozess durch begleitende Emails und Handouts für zu Hause.

So erlernen Sie wirkungsvolle Übungen, um sich selbst Mitgefühl, Freundlichkeit und Unterstützung entgegenzubringen, schwierige Gefühle besser zu regulieren, Konflikte zu minimieren und Ihre Beziehungen zu vertiefen.

Wir konzentrieren uns bewusst auf anteilnehmende Eigenschaften, wie Freundlichkeit und Weisheit, um uns so vertrauensvoll den Herausforderungen des Lebens stellen und unser volles Potential entwickeln zu können.

Termine und Kosten

Beginn Dienstag 09.10.18 um 18:00
8 x im wöchentlichen Turnus mit Ausnahme am 30.10.18 aufgrund der Ferien
Dauer ca. 2-2,5  Std.
Ein gemeinsames längeres Üben (Retreat) findet am 23.11.18 von 16:00 – 20:00 Uhr statt.
Kursleitung:  Dipl.-Psych Cornelia Gloger & Karin Wolf
Email: kontakt@psychotherapie-gloger.de.

Kosten: 410 Euro
Der Preis beinhaltet 8 Kurseinheiten a mind. 2,5h, ein Retreat à 4h, ein ausführliches Skript, begleitend zum Kurs wöchentliche Emails,

Meditationsaufnahmen mit den Kernmeditationen, bei Bedarf ein  (telefonisches) Vorgespräch.

Anmeldung

Senden Sie uns eine E-Mail